§ 19 BEEG, Kündigung zum Ende der Elternzeit
Paragraph Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin kann das Arbeitsverhältnis zum Ende der Elternzeit nur unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Richtlinien zum BEEG - Elterngeld.de

https://www.elterngeld.de/Richtlinien.pdf
19. Gesetzestext – BEEG. § 24 Übermittlung von Tabellen mit statistischen Ergebnissen durch das Statistische Bun- desamt. 1Zur Verwendung gegenüber den gesetzgebenden Körperschaften und zu Zwecken der Planung, jedoch nicht zur Regelung von Einzelfällen,

Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit - BMFSFJ

https://www.bmfsfj.de/blob/93614/883f631806ac368da9d4a5a1cce66aa8/elterngeld-el...
19. 20. Beispiel 2: Elterngeld-Varianten kombinieren. Die Mutter bezieht in den ersten 6 Lebensmonaten Basiselterngeld. In den Lebensmonaten 7 bis 10 nutzen die Eltern den Partnerschaftsbonus. Vom 11. bis zum 14. Lebensmonat ...... E-Mail: poststelle.bee


Webseiten zum Paragraphen

Tillmanns/Mutschler, BEEG/MuSchG, BEEG § 19 Kündigung zum ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmannsmutschler-beegmu...
1 Allgemeines 1.1 Rechtsentwicklung Rz. 1 Mit dem am 1.1.2007 in Kraft getretenen Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) wurde die bisherige Vorschrift des § 19 BErzGG inhaltsgleich übernommen und ist seitdem nicht geändert worden. 1.2 Zweck und S

§ 19 BEEG Kündigung zum Ende der Elternzeit - SGB

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/beeg/19.html
23.05.2017 - 19 BEEG Kündigung zum Ende der Elternzeit. Der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin kann das Arbeitsverhältnis zum Ende der Elternzeit nur unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.

BEEG $19: Kündigung zum Ende der Elternzeit - frag-einen-anwalt.de

https://www.frag-einen-anwalt.de/BEEG-19-Kuendigung-zum-Ende-der-Elternzeit--f1...
04.05.2010 - August 2010 MÜNDLICH geeinigt. Ich möchte nun vom Sonderkündigungsrecht gemäß BEEG §19 mit dreimonatiger Frist zum Ende der Elternzeit Gebrauch machen und somit vor/mit dem Beginn der Elternzeit das Arbeitsverhältnis zum 15.08.2010 kündigen.

§ 19 BEEG Kündigung zum Ende der Elternzeit Bundeselterngeld ...

http://www.buzer.de/gesetz/7484/a147142.htm
Der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin kann das Arbeitsverhältnis zum Ende der Elternzeit nur unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.

BEEG § 19 Kündigung zum Ende der Elternzeit | W.A.F. - betriebsrat.com

https://www.betriebsrat.com/gesetze/beeg/19
In dieser Rubrik haben wir Ihnen alle relevanten Gesetze für Ihre Betriebsratsarbeit zusammengestellt.


Werbung

  • Verortung im BEEG

    BEEGAbschnitt 4 Elternzeit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer › § 19

  • Zitatangaben (BEEG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2006, 2748
    Ausfertigung: 2006-12-05
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 27.01.2015 I 33;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BEEG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 19 BEEG
    § 19 Abs. 1 BEEG oder § 19 Abs. I BEEG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2018: Elternzeitgesetz.net